16.00 – 16.20 Uhr
19.00 – 19.20 Uhr

Peter Brotschi liest aus «Biders Nacht»

Ausgezeichnet! In seinem ersten Roman rekonstruiert der Solothurner Luftbildfotograf, Journalist und Träger des Grenchner Anerkennungspreises die letzte Nacht des umjubelten Luftfahrpioniers Oskar Bider und seiner Schwester, der Filmschauspielerin Julie Helene Bider. «Biders Nacht» ist ein spannender, von vielen Dialogen getriebener Roman. Er ist einerseits flott zu lesen, anderseits vermittelt er auf unterhaltsame Art spannendes Weltwissen.

Weitere Kulturnacht-Highlights entdecken